Erzählung: 'Bombenstill'

Reaktionen:  
Bombenstill
Er fand sie nicht schön. Er fand sie mit diesen hässlichen, traurigen Augen nicht schön. Sie offenbarten doch all Schmerz, all Erinnern. Er wollte es nicht sehen, das Unglück, in ihren Augen, wollte es wegwischen. Er sah diese Augen vor sich, sah nur diese Augen, die ihn beobachteten, ihn baten, um seine Rückkehr baten. Ganz alleine war er, dieser Mann, dieser schmale, ernste Mann. Die anderen sahen ihn an, klopften ihm auf die Schulter, brauchten selbst Zuversicht. Er gab sie ihnen nicht, die Zuversicht, empfand er doch ebenso keine Hoffnung. Still war es, still um sie alle herum. So bombenstill.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Kommentare jeglicher Art freuen! Denn sind es doch die Kommentare, die den Blog beleben...