Lesestadium 4: Wen der Rabe ruft / Maggie Stiefvater

Reaktionen:  

4. Lesestadium

Wen der Rabe ruft - Maggie Stiefvater

(Quelle)
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-8390-0153-0
Band 1
Preis: 18, 95 

Meine Meinung zum vierten und letzten Teil:

Die seltsamen Geschehnisse finden Aufklärung, ohne vollkommen alle rätselhaften Vorkommnisse zu enthüllen, was in diesem Teil sich aber nicht negativ auswirkt, sondern für die weiteren Bände der Reihe genug rote Faden übrig lässt.

Es gibt zum Ende hin einen großen Spannungsmoment.

Gansey wurde mir sympathischer, auch Ronan konnte mittlerweile vollkommen meine Gunst erringen. Adam, den ich anfangs mochte, wurde mir jedoch  nach und nach zu unberechenbar, zu stolz. Er hat mich ein wenig erzürnt, da seine Vorwürfe und Entscheidungen oftmals sehr ungerecht den anderen gegenüber sind.
Die Besonderheit der Charaktere liegt aber nicht nur daran, dass sie vielfältig gestaltet sind, sondern auch so intensiv auf der Suche nach dem alten König sind und dabei merkwürdige und übernatürliche Eigenschaften aufweisen. Es scheint, dass das Schicksal sie zusammengebracht hätte und nicht nur der Zufall.

Kleines Fazit in Gedankenstrichen:

- Starke Charaktere mit Ecken und Kanten
- Anfangs zu viele Rätsel, die nicht ansatzweise aufgeklärt werden
- Keine spannungsgeladene Geschichte, sondern eine, die sich langsam aufbaut und auf die anderen Bände vorbereitet
- Witzige Stellen
- Nicht nur eine Protagonistin
- Flüssiger, angenehm-schwieriger Schreibstil 

Für die letzten 150 Seiten vergebe ich:

2,5/3 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Kommentare jeglicher Art freuen! Denn sind es doch die Kommentare, die den Blog beleben...